Freitag, August 31

Kerstin goes ... Face Chart Designerin #2

Hallo liebe Leser!

Nachdem ich ja im letzten Blogpost hoffentlich schon die dringensten Fragen klären konnte, möchte ich euch heute meinen ALLERERSTEN Anfang des Face Chart designing zeigen:

Das Konturieren!

Das das weiße "Gesicht" ja ziemlich fad und undimensional aussieht, versucht man mit dem Konturieren etwas Struktur hinein zu bringen. Das geht ganz einfach mit einem Bronzer oder einem dunklen Puder. Ich persönlich habe herausgefunden, dass sich ein flacher make-up Pinsel für den Auftrag gut eignet.

Folgende Dinge werden Konturiert:
-> Die Schläfen
-> Der "Haaransatz"
-> Der Kieferknochen
-> Die Nase / Die Augenhölen

Zum Konturieren gehört dann natürlich auch, den Blush zu setzen. Das muss ich glaube ich noch etwas üben :D auch ist er etwas ungleichmäßig geworden aber man mag es mir verzeihen, denn das ist wirklich mein allererster Versuch, denn ich will ja ehrlich zu euch sein ;)




Wollt ihr es selbst mal ausprobieren? Ich würde mich wahnsinnig über eure Tipps und Tricks oder Bilder freuen! Ich hoffe, es macht euch Spaß mal so ein kleines bisschen mit mir in die Welt eines Make-up Artist hineinzuschnuppern! Der nächste Post kommt also in 4 Wochen. Bis dahin sollte ich das Konturieren aber noch etwas üben .... ;)


Bis hoffentlich zum nächsten Post! Psst: dranbleiben lohnt sich ;-)

eure Kerstin

Kommentare:

  1. sieht toll aus c: am wochenende wage ich meinen 1. versuch ein face chart zu machen c:

    Liebe Grüße!

    http://we-are-all-diamonds.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. juhu da freu ich mich drauf! komm dich dann mal besuchen ;-)
      LG
      Kerstin

      Löschen